ADDERLink INFINITY dual
Global connectivityStandard IP networkIdeal for CAT5/6/7 cable - see datasheet for recommendationSUN compatiblePC compatibleMac compatibleDVI interfaceUSB interfaceRS232 interfaceRJ45 interfaceAudio connectivityHD-KVM Full 1080p24 bit colour
Air traffic Control - Air Traffic ManagementIdeal for Audio Visual industryIdeal for Banking industryIdeal for Broadcast industryIdeal for Command & Control industryIdeal for Data Centre industryIdeal for Defence industryIdeal for Government/Federal industryIdeal for Medical industry
ADDERLink INFINITY dual

ADDERLink INFINITY dual

Netzwerk-DVI-Extender - Unverfälschte Übertragung digitaler Medieninhalte via IP mit Unterstützung für zwei Monitoranschlüsse (Dual-Head) & Dual-Link-Videosignale. Vollständige DVI-Unterstützung, digitale Audiosignale, USB True Emulation-Technologie, Multicast in Netzwerken, Geräteumschaltung und eine Benutzeroberfläche im Stil eines elektronischen Programmführers. Dual-Link-DVI-Auflösung.

Der nächste Baustein in der ADDERLink INFINITY Digital KVM Matrix-Reihe.

Mit dem ADDERLink INFINITY dual können Sie flexible Infrastrukturen einrichten, wie sie bisher nicht möglich waren. Sie können Computer an beliebigen Standorten aufstellen, Verbindungen mit Computern mit anderen gemeinsam nutzen, die Interaktionen anderer Computerbenutzer beobachten, die Steuerung mit anderen teilen, zusammenarbeiten, zwischen Computern umschalten und vieles mehr.

Der ADDERLink INFINITY ist das erste Gerät seiner Art, das Multicasting im gesamten Netzwerk ermöglicht. Der ADDERLink INFINITY dual bietet Verbindungen mit USB-Peripheriegeräten wie Tastatur, Maus oder Grafiktablett sowie mit Videoanzeigen per DVI über ein Gigabit-Ethernet-Standardnetzwerk der Schicht 3 über Kupfer- oder LWL-Kabel.

ADDERLink INFINITY dual

Product Codes

ALIF2002P
ALIF2000R
ALIF2002T

Dual-Link-DVI - Dual-Head-DVI - Dual-IP-Übertragungsmedien (Kupfer & LWL)

Vollständig kompatibel mit ADDERLink INFINITY und der A.I.M.-Managementschnittstelle

Dual-Link- oder Dual-Head-DVI

Der ADDERLink INFINITY dual bietet umfassende DVI-Unterstützung für Dual-Link- oder Dual-Head-Anwendungen. DVI liefert unveränderte digitale Videosignale von Ihrem Computer an Ihre digitale Anzeige (beispielsweise einen LCD-Bildschirm), ohne dass die Signale konvertiert werden müssen. Da die digitalen Videosignale im gesamten ADDERLink INFINITY-Netzwerk unverändert übertragen werden, können Sie sicher sein, dass jedes Pixel exakt so empfangen wird, wie es gesendet wurde.

Adderlink Infinity Dual resolutions. 2x1920x1200, 2x1920x1080, 1x2560x1600, 1x2048x2048

Netzwerktopologie - CATx oder LWL

Sie können Ihre Netzwerktopologie exakt Ihren Anforderungen entsprechend konfigurieren. Wenn Sie einfach nur einen computerseitigen Sender mit einem Empfänger auf Benutzerseite erweitern möchten, können Sie den Sender und den Empfänger mit einem kostengünstigen CATx- oder LWL-Kabel verbinden. Es besteht keine Einschränkung hinsichtlich der Entfernung - über ein Kupfernetzwerkkabel wird IP-Datenverkehr über bis zu 100 Meter übertragen. Wenn Sie diese Entfernung überschreiten möchten, fügen Sie einfach einen Netzwerkswitch hinzu, um zusätzliche 100 Meter zur Verfügung zu haben. So können Sie bei Bedarf die Strecke beliebig oft verlängern. Das ADDERLink INFINITY-Netzwerk wird als privates Netzwerk betrachtet, das Sie verwalten. Daher können Sie die von jedem Sender generierten maximalen Datenraten steuern, um absolute Stabilität sicherzustellen.

Perfekte digitale Videosignale

Der ADDERLink INFINITY nutzt mehrere von Adder entwickelte Videocodierungstechnologien, um beste Bildqualität bereitzustellen. Unsere Codierungssysteme arbeiten verlustfrei mit einer 1:1-Pixelzuordnung, sodass Sie exakt die digitalen Videosignale empfangen, die vom Remotecomputer gesendet werden.

USB True Emulation-Technologie

Ebenso wie der ADDERLink INFINITY bietet auch der ADDERLink INFINITY dual die Möglichkeit, jedes beliebige Eingabegerät mit USB-Schnittstelle anzuschließen, von Mäusen und Tastaturen bis hin zu Grafiktabletts, Jog-Shuttles, Joysticks und 3D-Steuerungen. Zudem können auch die meisten anderen USB-Geräte angeschlossen werden, wie beispielsweise Massenspeichergeräte.

Drahtlose Verbindungen

Aufgrund der effizienten Art und Weise, in der der ADDERLink INFINITY dual Daten für die IP-Übertragung zusammenstellt, ist es äußerst sinnvoll, Standardfunkverbindungen zu verwenden, um Empfänger oder Sender mit dem Netzwerk zu verbinden. Typische Desktopanwendungen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation usw.) benötigen sehr wenig Bandbreite.

USB 2.0

Der ADDERLink INFINITY dual verwendet USB 2.0-Ports für den Anschluss von Tastatur und Maus sowie für jedes andere Peripheriegerät, das Sie verwenden möchten. USB ist der am weitesten verbreitete Schnittstellenstandard für Computerperipheriegeräte.

Digitale Stereoaudiosignale

Der ADDERLink INFINITY dual überträgt kristallklare Stereoaudiosignale digital über das Netzwerk. Dadurch werden beständige originalgetreue Wiedergabe und Kanaltrennung zwischen den Sendern und Empfängern sogar in Multicast-Umgebungen sichergestellt.

A.I.M./API-Steuerung

Mit A.I.M. haben Sie Zugriff auf umfassende Managementfunktionen. Unter anderem wird ein Fenster im Stil eines elektronischen Programmführers im Vordergrund des Benutzerbildschirms angezeigt, in dem die für die Benutzer verfügbaren Kanäle aufgeführt werden. Ein Administrator kann unterschiedliche Kanäle und Berechtigungen für jeden Benutzer festlegen.

RS232-Schnittstelle

Der ADDERLink INFINITY dual enthält eine bidirektionale RS232-Schnittstelle, die verwendet werden kann, um beispielsweise Touchscreens oder einfache Drucker anzuschließen, externe Komponenten zu steuern und Feedback an Remotedatenquellen zu übertragen.

Hardwarekompatibilität

Alle Computer mit DVI (einschl. Dual-Head und Dual-Link), USB, Audio, RS232 - je nach Anforderung

Softwarekompatibilität

Alle bekannten Betriebssysteme

Computeranschlüsse Sender (Tx)

2 x DVI-D, 3,5-mm-Audioeingang, 3,5-mm-Audioausgang, USB Typ B, RS232 (9-polig, D-Typ), SFP-Steckplatz

Computeranschlüsse Empfänger (Rx)

Video: 2 x DVI-D, 3,5-mm-Audioeingang, 3,5-mm-Audioausgang, 4 x USB Typ A, RS232 (9-polig, D-Typ)

Abmessungen

1 HE, kompaktes Gehäuse, robuste Metallausführung: 198 mm (B), 44 mm (H), 150 mm (T), 1,1 kg

Stromversorgung

2,5-mm-DC-Buchse (Netzteil im Lieferumfang enthalten), Eingang am Netzteil: 100-240 V AC, 50/60 Hz, 0,4 A, Ausgang vom Netzteil: 5 V DC, 12,5 W

Betriebstemperatur

0 bis 40 Grad Celsius

Zertifizierungen

CE, FCC

Weiteres Zubehör

SFP-LWL-Modul: Monomode
SFP-LWL-Modul: Multimode
LWL-Patchkabel: Monomode/Multimode

Rackmontageoptionen

RMK-4S: 1 Gerät pro 1 HE, 19 Zoll
RMK-4D: 2 Geräte pro 1 HE, 19 Zoll
RMK-4V: VESA-Halterung, kann auch für die Befestigung an Wänden und Oberflächen verwendet werden

Bestellcodes

ALIF2000P-XX: (Paar - Empfänger & Sender)
ALIF2000T-XX: (nur Sender)
ALIF2000R-XX: (nur Empfänger)

XX = Netzkabel-Ländercode:
UK = Großbritannien und Nordirland
US = USA
EURO = Europa
AUS = Australien

Features

Global connectivity
Global connectivity
Standard IP network
Standard IP network
Ideal for CAT5/6/7 cable - see datasheet for recommendation
Ideal for CAT5/6/7 cable - see datasheet for recommendation
SUN compatible
SUN compatible
PC compatible
PC compatible
Mac compatible
Mac compatible
DVI interface
DVI interface
USB interface
USB interface
RS232 interface
RS232 interface
RJ45 interface
RJ45 interface
Audio connectivity
Audio connectivity
HD-KVM Full 1080p
HD-KVM Full 1080p
24 bit colour
24 bit colour

Industries

Air traffic Control - Air Traffic Management
Air traffic Control - Air Traffic Management
Ideal for Audio Visual industry
Ideal for Audio Visual industry
Ideal for Banking industry
Ideal for Banking industry
Ideal for Broadcast industry
Ideal for Broadcast industry
Ideal for Command & Control industry
Ideal for Command & Control industry
Ideal for Data Centre industry
Ideal for Data Centre industry
Ideal for Defence industry
Ideal for Defence industry
Ideal for Government/Federal industry
Ideal for Government/Federal industry
Ideal for Medical industry
Ideal for Medical industry
ADDERLink INFINITY dual
Kurzer Überblick über unseren Stand auf der IBC2012, an dem der ADDERLink INFINITY dual präsentiert wurde.


ADDERLink INFINITY als LWL-Extender - Dual-Head & digitale Dual-Link-Videosignale


Jamie Adkin gibt einen kurzen Überblick über die A.I.M.-Managementsoftware von Adder Technology


English English

Deutsch Deutsch

Français Français

Español Español

English English

Español Español

Français Français

Español Español

English English

English English

Français Français